Die Adient Aerospace Seating GmbH ist ein Joint Venture der Konzerne Boeing und Adient. Als Gemeinschaftsunternehmen der führenden Hersteller im Flugzeugbau und der automobilen Sitzausstattung sind wir auf die Entwicklung und Produktion von Flugzeugsitzen spezialisiert. Als heute schon global agierendes Unternehmen streben wir eine führende Position als Anbieter in der Flugzeugsitzausstattung der Luftfahrtindustrie an. Die Fachkompetenz unseres Unternehmens erstreckt sich von der Business-Class bis zur Economy-Class und bedient somit alle Sitzklassen.

Aufgaben

Du bist Ansprechpartner des Engineerings für alle Produktions-, Einkaufs- und Qualitäts-Themen der laufenden Serienfertigung und In-Service Themen Du vertrittst bedarfsweise den Fachbereich Engineering im MRB (Material Review Board) Du führst selbständig intensive Abstimmungsgespräche bei entwicklungsrelevanten Fragen und Problemstellungen in der Produktion Du erarbeitest selbständig kurzfristige Abhilfemaßnahmen bei technischen Problemen im Markt in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsteams Du erstellst 3D-Modelle einzelner Komponenten und Baugruppen in CATIA Du erstellst und prüfst Zeichnungen von Bauteilen, Komponenten, Unterbaugruppen nach Bedarf in CATIA Du unterstützt bei Kundenprojekten und dem Kontakt zum Customer Support Du erstellst selbständig Service Bulletins und alle weiteren Unterlagen / Dokumente die zur Einbringung von Produktverbesserungen in der Serie benötigt werden Du führst Fehler- sowie Toleranz- und Optimierungsanalysen, konstruktiver Ausarbeitungen von Sofortmaßnahmen und Reparaturlösungen zur Fehlerbeseitigung durch Bei all deinen Tätigkeiten, insbesondere bei der Lösungsfindung, berücksichtigst du die Luftfahrttüchtigkeit Du bist für die Änderungsvorgänge von der Entwicklung bis zur Freigabe technischer Lösungen von Liaison Themen zuständig Du unterstützt die Produktion bei Produktabnahmen durch Kunden hinsichtlich Klärung technischer Details Und weitere spannende Aufgaben und Herausforderungen erwarten dich bei uns

Profil

Du hast ein technisches Studium (Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau o. Ä.) abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation Du verfügst über mindestens zwei Jahre Erfahrung als Ingenieur, vorzugsweise in der Luftfahrtindustrie Du verfügst über einschlägige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen, insbesondere Produktion, Einkauf und Qualitätssicherung Du hast bereits fundierte Kenntnisse im Umgang mit gängigen CAD-Applikationen gesammelt Die regulatorischen Anforderungen der Agentur der Europäischen Union für Flugsicherheit (EASA) sowie weiterer Luftfahrtbehörden verschiedener Länder sind dir vertraut Du verfügst über ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten sowie eine analytische Vorgehensweise, ohne dabei den Teamgedanken aus den Augen zu verlieren Analytisches und präzises Arbeiten gehört zu deinen Stärken Du verfügst über ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du bist bereit, gelegentlich internationale Dienstreisen anzutreten Du verfügst über fundierte Kenntnisse in technischer Mechanik, Verbindungstechnik und Werkstoffkunde Du arbeitest selbstständig, strukturiert und motiviert Du bist sicher im Umgang mit MS Office (Excel, Word, PowerPoint, Teams)

Wir bieten

Bei uns erwarten dich interessante berufliche sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Freu dich auf Freiraum für deine eigenen Ideen sowie die Arbeit in einem internationalen Umfeld Wir bieten dir 30 Tage Urlaub sowie tarifliche Sonderzahlungen, eine Bezahlung nach Metall-Tarif und ein Programm zur betrieblichen Altersvorsorge Dich erwartet darüber hinaus eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre, ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Optionen zum mobilen Arbeiten und die Möglichkeit zum Jobrad-Leasing
Adient Aerospace Seating GmbH

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Kaiserslautern