Aufgaben

* Patientenrekrutierung von Menschen mit Prädiabetes * Durchführung standardisierter Diagnostik zur Bewertung des Glukosestoffwechsels und des autonomen Nervensystems * Durchführung der Interventionsformen * Mitarbeit an Publikationen und Berichterstellung * Unterstützung bei Folgeanträgen und Drittmittelanträgen

Profil

* Abgeschlossenes Masterstudium of Science/Arts in Psychologie, gesundheitswissenschaftlichen oder sportwissenschaftlichen Fächern * Interesse und Kenntnisse in Psychoneuroendokrinologie, Psychophysiologie, Stressforschung, Medizinische Psychologie, Stressassoziierte Erkrankungen sowie Regulation des autonomen Nervensystems * Publikationserfahrung in Fachzeitschriften wünschenswert

Wir bieten

Einstellung mit dem Ziel einer Promotion Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen Kinderbetreuungsmöglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort