Aufgaben

* Untersuchung und Aufbereitung von Eizellen, Spermien sowie Hodengewebe * Kryokonservierung von Spermien, Hodengewebe, Eizellen und Embryonen * Fertilisationskontrolle und Beurteilung der Embryonenqualität * Verantwortung und eigenständige Ausführung von definierten Laborprozessen (u. a. Zellkulturarbeiten, mikroskopische Bewertung der Zellmorphologie) * Dokumentation der erfolgten Arbeitsschritte und elektronische Datenerfassung im Rahmen der Qualitätssicherung * Teilnahme und Unterstützung bei internen und externen Audits * Allgemeine Labortätigkeiten

Profil

* Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technische*r Assistent*in (m/w/d), Biologisch-Technische*r Assistent*in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation * Berufserfahrung im reproduktionsmedizinischen Bereich (wünschenswert) * Selbstständige, verantwortungsvolle und sorgfältige Arbeitsweise * Einsatzbereitschaft am Wochenende sowie an Feiertagen nach Absprache * Bereitschaft, sich regelmäßig in Bezug auf neue Methoden und Technologien weiterzuentwickeln * Ausgeprägte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

Wir bieten

Interne Fort- und Weiterbildungsakademie Flexible Arbeitszeiten Umfangreiche Einarbeitung Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 9A sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen Kinderbetreuungsmöglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort