Aufgaben

Sach- und fachgerechte Nahrungszubereitung von Frauen- und Muttermilch, Säuglingsnahrung sowie diätetischen Spezialnahrungen Reinraumarbeit Anleitung und Beratung von Eltern und Bezugspersonen in der Nahrungszubereitung von Spezialnahrungen im Rahmen des Entlassungsmanagements Mikrobiologische Probenentnahmen Bestell-, Lager- und Kontrollwesen Auslieferung in die anfordernden Bereiche

Profil

Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft/ Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*in (m/w/d) Strukturierte und penible Arbeitsweise Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere Rechenkenntnisse (v.a. Dreisatzkalkulationen) Absolvierte HACCP - Schulung vor Dienstaufnahme Neugierde und Interesse für das Aufgaben- und Fachgebiet Belastbarkeit und Engagement

Wir bieten

Mitarbeit in einem strukturierten und motivierten Team Einsatz im Kerndienst (Montag bis Sonntag) Gestaltungsspielraum und Mitwirkung beim Aufbau einer Frauenmilchbank im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung gemäß Haustarifvertrag nach Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach KR 8 (je nach Berufserfahrung bis zu 4.656,24 EUR brutto zzgl. Zulagen) sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen Kinderbetreuungsmöglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mehr zum Job

Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort