Aufgaben

Selbstständige leitliniengestützte Therapie verschiedenster vor allem neurologischer Störungsbilder im Rahmen des Akuthaussettings Arbeiten auf Intensiv-, Intermediate Care und Normalstationen Aktive Beteiligung an der Projektarbeit zur Entwicklung des physiotherapeutischen Teams, das den unterschiedlichen Versorgungskontexten einer Universitätsmedizin Rechnung tragen kann Zusammenarbeit mit kooperierenden Berufsfachschulen und Hochschulen

Profil

Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut*in (m/w/d) Spezielle berufliche Weiterbildungen und akademische Qualifikation sind erwünscht, aber nicht Voraussetzung Starkes fachliches Interesse (gerne auch Berufserfahrung) im Bereich Behandlung akuter Erkrankungen Mut, sich herausfordernden klinischen Aufgaben zu stellen

Wir bieten

Spannende, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Und sehr geschätzte Tätigkeit in interdisziplinären Teams mit verschiedenen fachlichen Schwerpunkten Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Teilzeitmöglichkeit Ab 5 Stunden / Woche in verschiedenen Arbeitszeitmodellen, auch neben einem Studium oder Anderem Intensive Einarbeitung und Unterstützung bei Der kontinuierlichen Weiterbildung Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 9A sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten Zahlreiche Mitarbeiterangebote, wie z. B. Job-Ticket, Fahrradleasingangebote und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort