Referentin / Referent (m/w/d) im Fachbereich Siedlungswesen

Neustadt
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd ist eine obere Landesbehörde in Rheinland-Pfalz. An unseren Standorten in Neustadt, Mainz, Kaiserslautern und Speyer arbeiten rund 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Zentrum unserer vielfältigen Aufgaben aus den Bereichen Gewerbeaufsicht, Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Bodenschutz sowie Raumordnung, Naturschutz und Bauwesen stehen der Mensch und die Umwelt. In diesen Aufgabenbereichen ermöglichen wir schnelle Verfahren und sachgerechte, nachhaltige Entscheidungen. Wir verantworten komplexe Genehmigungen oder begleiten diese als Fachbehörde.

Aufgaben

Das Arbeitsgebiet umfasst schwerpunktmäßig die raumplanerische und landesplanerische Beurteilung von Vorhaben im Fachbereich Siedlungswesen. Abstimmung der Bauleitplanung mit den Erfordernissen der Raumordnung Prüfung von Einzelhandelsvorhaben Durchführung von raumordnerischen Prüfungen Fach- und Rechtsaufsicht über die Planungsgemeinschaften Systematische Anwendung des Flächenmanagements auf der Grundlage von Raum+Monitor

Profil

Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom-Ingenieur/in) der Fachrichtung Raum- und Umweltplanung, Städtebau, Geographie bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung mit vertieften Kenntnissen im Raumordnungs-, Landes- und Bauplanungsrecht und umfassender Berufserfahrung im Siedlungswesen Mehrjährige Erfahrungen in der Raumordnung oder der Regionalplanung Fähigkeit zu selbständigem, konzeptionellem und zielorientiertem Arbeiten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungsgeschick und Überzeugungsvermögen GIS-Kenntnisse sind wünschenswert

Wir bieten

Unbefristete Einstellung als Beschäftigte/r (m/w/d) in Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder oder bei Vorliegen der Voraussetzungen als Beamtin / Beamter bis zur Besoldungsgruppe A14 Landesbesoldungsgesetz Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe Eine fachspezifische, strukturierte Einarbeitung und Fortbildung Sehr flexible Arbeitszeitregelungen und mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Zugang zu attraktiven Mitarbeiterangeboten über das Vorteilsportal corporate benefits Zentral gelegener Arbeitsplatz mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort