Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd ist eine obere Landesbehörde in Rhein-land-Pfalz. An unseren Standorten in Neustadt, Mainz, Kaiserslautern und Speyer ar-beiten rund 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Zentrum unserer vielfältigen Auf-gaben aus den Bereichen Gewerbeaufsicht, Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Bo-denschutz sowie Raumordnung, Naturschutz und Bauwesen stehen der Mensch und die Umwelt. In diesen Aufgabenbereichen ermöglichen wir schnelle Verfahren und sachgerechte, nachhaltige Entscheidungen. Wir verantworten komplexe Genehmigun-gen oder begleiten diese als Fachbehörde. Bei den zu verwaltenden Liegenschaften handelt es sich im Wesentlichen um solche, die im Zusammenhang mit bestehenden oder geplanten Hochwasserschutzanlagen am Rhein und an der Nahe stehen. Der Bereich Haushalt beschäftigt sich ganz wesentlich mit der Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln zur Finanzierung der Liegen- schaften allgemein, dem Neu- und Ausbau der Deiche, der Errichtung von Hochwasserrückhaltungen sowie deren Unterhaltung und Betrieb sowie den allgemeinen Betriebskosten der Dienststelle.

Aufgaben

Bei unserer Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz Mainz ist im Arbeitsbereich »Querschnittsaufgaben, Fach-EDV« die Stelle einer Verwaltung von landeseigenen Grundstücken inkl. zugehöriger Fachanwendungen Bearbeitung von Anträgen und Anfragen im Zusammenhang mit den Grundstücken, Abschluss von Verträgen und Erteilung von Genehmigungen Bearbeitung von steuerrechtlichen Angelegenheiten der Grundstücke Vergabe von Aufträgen für die Unterhaltung und Verkehrssicherung sowie Einholung von Genehmigungen Haushaltsrechtliche Abwicklung der anfallenden Kosten Sonstige Tätigkeiten aus den Bereichen Haushaltswesen und innere Organisation

Profil

Ein mit einem Bachelorgrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für die Ausübung der Tätigkeit geeigneten Fachrichtung (z.B. Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirtschaft, Immobilienwirtschaft), ein erfolgreicher Abschluss der Angestelltenprüfung II oder eine erfolgreich abgeschlos-sene Berufsausbildung und langjährige, einschlägige Berufserfahrung im wahrzunehmenden Aufgabenbereich Vertiefte, möglichst durch Berufserfahrung nachweisbare Fachkenntnisse im Be-reich Liegenschaftsverwaltung Kenntnis der einschlägigen Verwaltungs- und Rechtsgrundlagen Kenntnisse bzw. Interesse im Bereich Baumpflege und -unterhaltung Engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft Sicheres, verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähig-keit und Durchsetzungsvermögen Gute EDV-Anwendungskenntnisse in MS-Office, Erfahrung im Umgang mit GIS-Anwendungen sind wünschenswert Pkw-Führerschein und die Bereitschaft zu Außendiensten und Dienstreisen

Wir bieten

Unbefristete Einstellung in der Entgeltgruppe 9b nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit in der staatlichen Umwelt- und Wasserwirtschaftsverwaltung Eine bedarfsorientierte Einarbeitung und Fortbildung Sehr flexible Arbeitszeitregelungen und mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Einen sicheren und zentral gelegenen Arbeitsplatz mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Job-Ticket Zugang zu attraktiven Mitarbeiterangeboten über das Vorteilsportal corporate benefits
Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort