Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd ist eine obere Landesbehörde in Rhein-land-Pfalz. An unseren Standorten in Neustadt, Mainz, Kaiserslautern und Speyer ar-beiten rund 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Zentrum unserer vielfältigen Auf-gaben aus den Bereichen Gewerbeaufsicht, Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Bo-denschutz sowie Raumordnung, Naturschutz und Bauwesen stehen der Mensch und die Umwelt. In diesen Aufgabenbereichen ermöglichen wir schnelle Verfahren und sachgerechte, nachhaltige Entscheidungen. Wir verantworten komplexe Genehmigun-gen oder begleiten diese als Fachbehörde.

Aufgaben

Mitwirkung bei der Bearbeitung von Anträgen und Genehmigungen für Sonntags-arbeit, Beschäftigung von Kindern, im Strahlenschutz- sowie im Sprengstoffrecht. Allgemeine Verwaltungsaufgaben, wie die Verarbeitung von Vorgängen und Daten im elektronischen Informationssystem Gewerbeaufsicht (ISGA) und der elektroni-schen Akte (e-Akte), Schreibarbeiten und die Verwaltung von Akten Aktualisierung und Pflege des elektronischen Betriebsstättenverzeichnisses Vertretung in der Telefonzentrale und Besucherempfang Vertretung bei der Abwicklung des Postein- und -ausgangs der Regionalstelle

Profil

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem für die Tätigkeit geeigne-ten Ausbildungsberuf der öffentlichen Verwaltung oder einem kaufmännischen Ausbildungsberuf (z.B. als Kauffrau/-mann für Büromanagement) Berufserfahrung im öffentlichen Dienst ist wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte orga-nisatorische Fähigkeiten Kenntnisse im Tastenschreiben (10-Finger-System) sind erwünscht Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office Anwendungen und eine hohe Affinität und Bereitschaft, sich in neue IT-Verfahren einzuarbeiten Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Serviceorientierung Flexibilität und die Bereitschaft zur Übernahme gelegentlich anfallender einfacher Sonderaufgaben

Wir bieten

Eine unbefristete Einstellung in der Entgeltgruppe 6 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Eine bedarfsorientierte Einarbeitung und Fortbildung Sehr gutes Betriebsklima mit motivierten Kolleginnen und Kollegen Einen sicheren und zentral gelegenen Arbeitsplatz mit guter Anbindung an den öf-fentlichen Nahverkehr Sehr flexible Arbeitszeitregelungen und mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Job-Ticket Zugang zu attraktiven Mitarbeiterangeboten über das Vorteilsportal corporate be-nefits
Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort